Von einem Neuanfang mit Herzklopfen

Gepostet von Anika Pries am

Es ist soweit: Solange musste ich wegen der ganzen Vorbereitungen diese Neuigkeit für mich behalten. So oft hätte ich euch gern schon eingeweiht, aber jetzt ist es ja zum Glück soweit! Gott, ihr könnt euch garnicht vorstellen, wie viel mir dieser Blogpost hier bedeutet!!

Gerade die letzten Jahre waren voller Freuden, Erlebnisse, aber auch harter, harter Arbeit. Stilreich hat als Herzensprojekt vor 7 Jahren begonnen und ich hätte nie für möglich gehalten, welche wunderbaren Möglichkeiten sich einmal daraus ergeben würden. Oder in welche Richtung mich mein Weg führen würde. Ich weiß, das viele von euch dem Blog schon seit vielen Jahren folgen und ich kann euch gar nicht sagen, wie viel mir das bedeutet! ♥ Es ist schöner als jedes Geschenk, dass ich mir wünschen könnte! 

Ich hatte euch ja schon erzählt, dass sich in meinem Leben etwas geändert hat und ich einen großen Schritt gewagt habe. Für mich als absoluter Kopfmensch gar nicht so einfach, kann ich euch sagen!  Denn mal eben etwas über den "Zaun brechen" und den festen Job kündigen ist sonst weniger meine Art. Die letzten Monate habe ich mich rund um die Uhr damit beschäftigt etwas Neues aufzubauen. Angefangen damit, mich erst mal wieder selbst neu zu finden. Denn im Alltag und unter Dauerstress mit Job, Familie und Blog blieb das lange Zeit auf der Strecke.

Der "Tag X" 

 

Ich war auf dem Heimweg von der Arbeit, saß im Auto und hatte das Gefühl keine Luft mehr zu bekommen. Die Konsequenz: Ich habe mich und meinen Alltag hinterfragt. Wirklich und intensiv hinterfragt. Etwas das ich vorher in dieser Intensität noch nie gemacht hatte. Die letzten Jahren liefen für mich voll auf der Überholspur und oft getrieben vom beruflichen Ehrgeiz und einer Familie, die immer an erster Stelle steht! Gar nicht so einfach, aber sicherlich kennen das viele von euch. Ich habe versucht, möglichst so viel in meinen Tag zu packen, um es ja jeden in meinem Umfeld recht zu machen. Eine Aufgabe, die mir recht gut gelungen ist, aber mir auch immer mehr meine Grenzen gezeigt hat.  

 

 

"She turned her cant´s into cans and 

her dreams into plans"

 

Auf was soll ich bitte warten?! Ich bin voller Tatendrang etwas für mich selbst aufzubauen. Mein Hobby zum Beruf und damit auch zu einer Herzensangelegenheit zu machen. Und das wichtigste: Genau diesen Traum auch mit meiner Familie vereinen zu können! 

Ich weiß, Selbstständigkeit ist definitiv eine Entscheidung fürs Leben. Ganz oder gar nicht... und viel Arbeit. Aber ich scheue die Arbeit nicht und bin offen für alle wunderbaren Seiten, aber auch alle Hürden und Stolpersteine, die es sicherlich geben wird.

 

 

Auf zu neuen Ufern

Ihr kennt meine große Leidenschaft fürs Wohnen und Einrichten. Unser Haus bietet mir alle Möglichkeiten dazu, für was ich unendlich dankbar bin! Durch die Scheunen haben wir viel Platz. Platz um auch kleine und große Träume zu verwirklichen. Dazu habe ich einen Mann, eine Familie und viele tolle Freunde an meiner Seite, die voll und ganz hinter mir stehen und mich zu diesem Schritt zusätzlich sehr motiviert haben. Schon immer habe ich davon geträumt meinen eigenen kleinen Laden zu haben. Also ist es an der Zeit, dass Träume zu Plänen werden!

 

 

anikoo heißt mein neues Herzensprojekt. Sozusagen die kleine Schwester von Stilreich! Man könnte sagen eine Art Concept-Onlineshop mit einer ganz persönlichen Note und dass alles aus einer Hand. Meiner ;-) Angefangen vom Logo bis hin zur Sortimentsauswahl ;-) ♥ Fokus wird das skandinavisches Design sein, aber auch ein paar andere wundervolle Labels warten darauf, entdeckt zu werden!

Mir ist natürlich klar, dass ich mit den großen Interior-Playern nicht mithalten kann, aber das ist auch nicht das Konzept. Denn alle Produkte zum Thema Interior & Lifestyle werde ich mit viel Herzblut für euch aussuchen, teilweise auch selbst kreieren und meinem Stil treu bleiben - simple, aber mit einer Portion Detailverliebtheit!

Dazu wird es auch einen kleinen Showroom bei uns Zuhause geben. An bestimmten Tagen in der Woche könnt ihr mich also auch besuchen und euch vor Ort inspirieren und beraten lassen. Auch tolle Events sind in Planung! Wir sind schon fleißig am Umbau und ich kann euch versichern... es wird sooo klasse werden! Einfach schon allein deswegen, weil ich für das Projekte ganz und gar brenne!! 

Natürlich braucht alles auch einen Namen: Ich muss ganz ehrlich sagen, dass ich mir wochenlang fast den Kopf deswegen zerbrochen hätte. Mir war es so wichtig, einen Namen zu finden, der eine Bedeutung hat. So wie alles in meinem Leben! Und dann in einer kreativen Minute zwischen Hausarbeit und Fussballtraining, war er plötzlich in meinem Kopf.

Er ist eine Mischung aus meinem Namen und dem Namen meines Mannes und hat uns beiden sofort beim ersten Aussprechen gefallen und überzeugt! 

Gerade ist alles sehr aufregend und ich lerne täglich dazu! Selbständigkeit heißt leider auch unzählig viel Bürokratie und Behördenkram. Nicht wirklich meine liebsten Aufgaben, aber auch hier... man wächst an seinen Aufgaben ;-) Ihr könnt euch garnicht vorstellen, wie sehr ich mich auf die nächsten Tage, Wochen, Monate und Jahre freue! ♥ Mich einfach unendlich freue, auch weiter daran zu wachsen und einen tollen Austausch mit euch zu haben! Mein Herz rast bei dem Gedanken und ich hoffe, ich werde alles richtig machen und kann euch schon bald einen schönen Shop präsentieren. 

Ich bin voll von Ideen und muss aufpassen, mich da erstmal zurück zu nehmen und einfach zu beginnen! Step by Step ...

Der Shop braucht noch zwei, drei Wochen, aber versprochen: Ihr seid die ersten die erfahren, wann genau das Abenteuer "anikoo" online geht!

Ich würde mich wahnsinnig freuen, wenn ihr mich schon mal auf instagram und facebook besucht. Da gibt es dann auch bald alle weiteren Infos und viele tägliche Updates zum Umbau und, und, und...

Ich hoffe und wünsche mir von Herzen, dass die Community und mein Projekt anikoo.de genauso gesund wachsen wird, wie auch Stilreich!

Und wenn ihr euch jetzt fragt::: "Und was wird aus dem Blog?" ;-) Stilreich wird weiter bestehen und für euch mit viel Leben und Inspirationen gefüllt werden. 

Ich bin sooo gespannt, was ihr sagt!?1?

Liebste Grüße 

 


0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Bitte beachten Sie, dass Kommentare vor ihrer Veröffentlichung genehmigt werden müssen